© Retten wir Österreich 2020
All rights reserved
RETTEN WIR ÖSTERREICH

Über uns

Wir, die Initiative RETTEN WIR ÖSTERREICH, sind eine Vereinigung von heimatliebenden Menschen, denen das Wohlergehen unseres Landes sehr am Herzen liegt. Da die sog. „Spitzenpolitiker“ seit vielen Jahren unser Land immer mehr an den Rande des Abgrundes führen, haben wir 2016 beschlossen, politisch aktiv zu werden . Wir lieben nicht nur unser Land, wir lieben auch unsere FREIHEIT, die wir immer mehr bedroht sehen. Aus diesem Grund haben wir 2016 eine politische Partei gegründet, die uns einen rechtlichen Rahmen für unsere politischen Aktivitäten bietet (obwohl wir nicht vorhatten, jemals ein politisches Amt zu bekleiden). Wir stehen ein für die DIREKTE DEMOKRATIE, die jedoch nur dann funktionieren kann, wenn die Menschen über die Medien auch wirklich entsprechend neutral und vor allem wahrheitsgemäß informiert werden (anstatt mit Lügenpropaganda und Panikmache manipuliert werden). Aus diesem Grund werden wir, wenn wir unsere Ziele erreicht haben, unsere Partei RETTEN WIR ÖSTERREICH wieder auflösen (direkte Demokratie benötigt keine „Parteienvielfalt“, sondern Menschen mit Verantwortungsbewusstsein, HERZ und Ehrgefühl). Bis dahin bietet uns RETTEN WIR ÖSTERREICH aber einen (derzeit noch erlaubten) rechtlichen Rahmen, um zu einem politischen Wandel in unserem Land beizutragen. Außerdem haben wir als außerparlamentarische Oppositionspartei Möglichkeiten, die wir als Verein oder Bürgerinitiative niemals haben würden (auch wenn wir - natürlich - keine Parteienförderungen bekommen). Von 2016 - 2018 haben wir auch die Zeitung „Das Recht auf Wahrheit“ herausgebracht. Auf unserer Webseite www.dasrechtaufwahrheit.com findet Ihr deshalb auch interessante Artikel und aktuelle Videos
“Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!” Bertolt Brecht

Walter Koblenc

Obmann

In meinem Hauptberuf bin ich seit 2009 selbständiger Mental- und Bewusstseinstrainer. Gerade in diesen Zeiten, wo immer mehr Menschen (aufgrund der COVID-19- Zwangsmaßnahmen der Regierung) an die Grenze ihrer psychischen Belastbarkeit kommen, ist es wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren. Lassen wir uns nicht mehr von der Panikamache der Regierung verrückt machen und erheben wir unsere Stimme für ein freies, gerechtes und glückliches Österreich. Hier noch der Link zu meiner beruflichen Webseite: www.mem-system.com

Die Bevölkerung

Das Souverän

In der österreichischen Verfassung heißt es: „Alles Recht geht vom Volk aus!“ Doch leider erleben wir (vor allem seit dem EU-Beitritt) in den letzten Jahren immer mehr das Gegenteil dessen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder Einzelne sich seiner Bürger- bzw. Freiheitsrechte besinnt und aufsteht!!! Ein wirklicher politischer Wandel (der schon längst überfällig ist) kann und wird nämlich nur dann stattfinden, wenn wir gemeinsam aufstehen und sagen: „NEIN, mit uns nicht mehr!“ Es wird Zeit für echte = für direkte Demokratie!!!

Renate Hönig

Obfrau-Stv.

Als ehemalige „Herzblutlehrerin“ liegt mir vor allem das Wohlergehen unserer Kinder sehr am Herzen. Deshalb fordere ich vehement eine dringendst notwendige Reform des österreichischen Bildungssystems. Dies kann aber nur dann funktionieren, wenn die Politik aus dem Schulsystem rausgenommen wird und verantwortungsvolle Positionen im Schulsystem nicht mehr aufgrund parteipolitischer Entscheidungen getroffen werden. Wir müssen schleunigst etwas für unsere Kinder tun, denn sie sind die Zukunft unseres Landes!
Gemeinsam für Österreichs Zukunft!
© Retten wir Österreich 2020

Über uns

Wir, die Initiative RETTEN WIR ÖSTERREICH, sind eine Vereinigung von heimatliebenden Menschen, denen das Wohlergehen unseres Landes sehr am Herzen liegt. Da die sog. „Spitzenpolitiker“ seit vielen Jahren unser Land immer mehr an den Rande des Abgrundes führen, haben wir 2016 beschlossen, politisch aktiv zu werden . Wir lieben nicht nur unser Land, wir lieben auch unsere FREIHEIT, die wir immer mehr bedroht sehen. Aus diesem Grund haben wir 2016 eine politische Partei gegründet, die uns einen rechtlichen Rahmen für unsere politischen Aktivitäten bietet (obwohl wir nicht vorhatten, jemals ein politisches Amt zu bekleiden). Wir stehen ein für die DIREKTE DEMOKRATIE, die jedoch nur dann funktionieren kann, wenn die Menschen über die Medien auch wirklich entsprechend neutral und vor allem wahrheitsgemäß informiert werden (anstatt mit Lügenpropaganda und Panikmache manipuliert werden). Aus diesem Grund werden wir, wenn wir unsere Ziele erreicht haben, unsere Partei RETTEN WIR ÖSTERREICH wieder auflösen (direkte Demokratie benötigt keine „Parteienvielfalt“, sondern Menschen mit Verantwortungsbewusstsein, HERZ und Ehrgefühl). Bis dahin bietet uns RETTEN WIR ÖSTERREICH aber einen (derzeit noch erlaubten) rechtlichen Rahmen, um zu einem politischen Wandel in unserem Land beizutragen. Außerdem haben wir als außerparlamentarische Oppositionspartei Möglichkeiten, die wir als Verein oder Bürgerinitiative niemals haben würden (auch wenn wir - natürlich - keine Parteienförderungen bekommen). Von 2016 - 2018 haben wir auch die Zeitung „Das Recht auf Wahrheit“ herausgebracht. Auf unserer Webseite www.dasrechtaufwahrheit.com findet Ihr deshalb auch interessante Artikel und aktuelle Videos
“Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!” Bertolt Brecht

Walter Koblenc

Obmann

In meinem Hauptberuf bin ich seit 2009 selbständiger Mental- und Bewusstseinstrainer. Gerade in diesen Zeiten, wo immer mehr Menschen (aufgrund der COVID-19- Zwangsmaßnahmen der Regierung) an die Grenze ihrer psychischen Belastbarkeit kommen, ist es wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren. Lassen wir uns nicht mehr von der Panikamache der Regierung verrückt machen und erheben wir unsere Stimme für ein freies, gerechtes und glückliches Österreich. Hier noch der Link zu meiner beruflichen Webseite: www.mem-system.com

Die Bevölkerung

Das Souverän

In der österreichischen Verfassung heißt es: „Alles Recht geht vom Volk aus!“ Doch leider erleben wir (vor allem seit dem EU-Beitritt) in den letzten Jahren immer mehr das Gegenteil dessen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder Einzelne sich seiner Bürger- bzw. Freiheitsrechte besinnt und aufsteht!!! Ein wirklicher politischer Wandel (der schon längst überfällig ist) kann und wird nämlich nur dann stattfinden, wenn wir gemeinsam aufstehen und sagen: „NEIN, mit uns nicht mehr!“ Es wird Zeit für echte = für direkte Demokratie!!!

Renate Hönig

Obfrau-Stv.

Als ehemalige „Herzblutlehrerin“ liegt mir vor allem das Wohlergehen unserer Kinder sehr am Herzen. Deshalb fordere ich vehement eine dringendst notwendige Reform des österreichischen Bildungssystems. Dies kann aber nur dann funktionieren, wenn die Politik aus dem Schulsystem rausgenommen wird und verantwortungsvolle Positionen im Schulsystem nicht mehr aufgrund parteipolitischer Entscheidungen getroffen werden. Wir müssen schleunigst etwas für unsere Kinder tun, denn sie sind die Zukunft unseres Landes!
RETTEN WIR ÖSTERREICH
Gemeinsam für Österreichs Zukunft!
© Retten wir Österreich 2020

Über uns

Wir, die Initiative RETTEN WIR ÖSTERREICH, sind eine Vereinigung von heimatliebenden Menschen, denen das Wohlergehen unseres Landes sehr am Herzen liegt. Da die sog. „Spitzenpolitiker“ seit vielen Jahren unser Land immer mehr an den Rande des Abgrundes führen, haben wir 2016 beschlossen, politisch aktiv zu werden . Wir lieben nicht nur unser Land, wir lieben auch unsere FREIHEIT, die wir immer mehr bedroht sehen. Aus diesem Grund haben wir 2016 eine politische Partei gegründet, die uns einen rechtlichen Rahmen für unsere politischen Aktivitäten bietet (obwohl wir nicht vorhatten, jemals ein politisches Amt zu bekleiden). Wir stehen ein für die DIREKTE DEMOKRATIE, die jedoch nur dann funktionieren kann, wenn die Menschen über die Medien auch wirklich entsprechend neutral und vor allem wahrheitsgemäß informiert werden (anstatt mit Lügenpropaganda und Panikmache manipuliert werden). Aus diesem Grund werden wir, wenn wir unsere Ziele erreicht haben, unsere Partei RETTEN WIR ÖSTERREICH wieder auflösen (direkte Demokratie benötigt keine „Parteienvielfalt“, sondern Menschen mit Verantwortungsbewusstsein, HERZ und Ehrgefühl). Bis dahin bietet uns RETTEN WIR ÖSTERREICH aber einen (derzeit noch erlaubten) rechtlichen Rahmen, um zu einem politischen Wandel in unserem Land beizutragen. Außerdem haben wir als außerparlamentarische Oppositionspartei Möglichkeiten, die wir als Verein oder Bürgerinitiative niemals haben würden (auch wenn wir - natürlich - keine Parteienförderungen bekommen). Von 2016 - 2018 haben wir auch die Zeitung „Das Recht auf Wahrheit“ herausgebracht. Auf unserer Webseite www.dasrechtaufwahrheit.co m findet Ihr deshalb auch interessante Artikel und aktuelle Videos
“Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!” Bertolt Brecht

Walter Koblenc

Obmann

In meinem Hauptberuf bin ich seit 2009 selbständiger Mental- und Bewusstseinstrainer. Gerade in diesen Zeiten, wo immer mehr Menschen (aufgrund der COVID-19- Zwangsmaßnahmen der Regierung) an die Grenze ihrer psychischen Belastbarkeit kommen, ist es wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren. Lassen wir uns nicht mehr von der Panikamache der Regierung verrückt machen und erheben wir unsere Stimme für ein freies, gerechtes und glückliches Österreich. Hier noch der Link zu meiner beruflichen Webseite: www.mem-system.com

Die Bevölkerung

Das Souverän

In der österreichischen Verfassung heißt es: „Alles Recht geht vom Volk aus!“ Doch leider erleben wir (vor allem seit dem EU- Beitritt) in den letzten Jahren immer mehr das Gegenteil dessen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder Einzelne sich seiner Bürger- bzw. Freiheitsrechte besinnt und aufsteht!!! Ein wirklicher politischer Wandel (der schon längst überfällig ist) kann und wird nämlich nur dann stattfinden, wenn wir gemeinsam aufstehen und sagen: „NEIN, mit uns nicht mehr!“ Es wird Zeit für echte = für direkte Demokratie!!!

Renate Hönig

Obfrau-Stv.

Als ehemalige „Herzblutlehrerin“ liegt mir vor allem das Wohlergehen unserer Kinder sehr am Herzen. Deshalb fordere ich vehement eine dringendst notwendige Reform des österreichischen Bildungssystems. Dies kann aber nur dann funktionieren, wenn die Politik aus dem Schulsystem rausgenommen wird und verantwortungsvolle Positionen im Schulsystem nicht mehr aufgrund parteipolitischer Entscheidungen getroffen werden. Wir müssen schleunigst etwas für unsere Kinder tun, denn sie sind die Zukunft unseres Landes!
RETTEN WIR ÖSTERREICH
Gemeinsam für Österreichs Zukunft!